NewsBS2 Systemhaus weitet Engagement bei der TuS Koblenz aus

06/03/2023
BS2_Premiumpartner-2

Die TuS Koblenz kann eine Vertragsverlängerung abseits des Platzes vermelden: Die BS2 Systemhaus GmbH baut ihr bisheriges Engagement bei der TuS aus und wird Premium-Partner der Schängel.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Boppard betreut bereits seit über 15 Jahren mittelständige Unternehmen aus dem Großraum Koblenz bezüglich IT-Lösungen, Computer, Telekommunikation und Sicherheit. Derzeit beschäftigt BS2 über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Boppard und Koblenz. Auch die TuS Koblenz wird von BS2 bei IT und Telekommunikation unterstützt. Zudem präsentiert BS2 ab sofort die regelmäßig stattfindenden Netzwerkveranstaltungen für alle Partner und Sponsoren der TuS Koblenz.

„Wir freuen uns darüber, dass BS2 sich entschieden hat, die bisherige Partnerschaft mit den Schängeln noch auszuweiten und begrüßen die IT-Spezialisten als Premium-Partner der TuS Koblenz! Wir bedanken uns für das Vertrauen und die Unterstützung“, so Michael Stahl über die Erweiterung der Partnerschaft.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien