1. MannschaftHeimspiel auf dem Oberwerth: TuS Koblenz empfängt SV Auersmacher

13/05/2023
heimspiel_auersmacher_saison2223

Drei Spieltage vor Ende der Saison spitzt sich das Rennen um die Meisterschaft sowie den den Relegationsplatz in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar weiter zu: Mit dem TSV Schott Mainz, der TuS Koblenz und dem FK Pirmasens, können sich gleich drei Teams berechtigte Hoffnung machen, einen der begehrten Plätze zu erreichen. 

F√ľr die Sch√§ngel steht am morgigen Sonntag (14.05.2023, 14 Uhr) das vorletzte Heimspiel der Oberliga-Saison an, Gegner der Blau-Schwarzen im Stadion Oberwerth ist der SV Auersmacher. Dass das Team aus dem Saarland ein schwerer Pr√ľfstein f√ľr die TuS Koblenz wird, das wei√ü die TuS aus eigener Anschauung: Im Hinspiel an der franz√∂sischen Grenze trennte man sich 1:1-Unentschieden. Zuletzt lie√ü auch Liga-Spitzenreiter Schott Mainz Punkte beim SV Auersmacher Punkte liegen, davor musste selbst der SV Elversberg, aktuell Tabellenf√ľhrer der 3. Liga, im Saarland-Pokal gegen die Gr√ľn-Wei√üen in die Verl√§ngerung. F√ľr die Sch√§ngel trifft es sich daher sehr gut, dass das Stadion Oberwerth in dieser Saison nahezu uneinnehmbar ist: Egal, wer bis jetzt in dieser Saison nach Koblenz kam, drei Punkte konnte bisher keiner entf√ľhren. Im Gegenteil: Den Gro√üteil der Begegnungen konnten die Sch√§ngel f√ľr sich entscheiden, in der Meisterrunde ging die TuS Koblenz bei Heimspielen bis dato immer als Sieger vom Platz. Und das darf am Sonntag gerne so bleiben.

Das Stadion √∂ffnet am Sonntag um 13 Uhr, Tickets f√ľr die Partie gibt‚Äôs im Vorfeld auf tuskoblenz.de/tickets oder an der Tageskasse. Im Online-Vorverkauf k√∂nnt ihr auch bei diesem Heimspiel von der 2+1-Aktion profitieren: Drei Tickets der selben Kategorie kaufen, nur zwei bezahlen!¬†

Wir freuen uns auf eure Unterst√ľtzung im Heimspiel gegen den SV Auersmacher!¬†

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien