NewsInformationen zum Arbeitstag und Heimspiel am Samstag

27/05/2022
diefflen_2022_heim

Am morgigen Samstag empfangen die Schängel den FV Diefflen um 14 Uhr im heimischen Stadion Oberwerth. Im Vorfeld der Partie findet die nächste Ausgabe des Arbeitstages statt, dieser beginnt um 8 Uhr. Im Rahmen des Arbeitstages treffen sich Interessierte, die in einzelnen Gruppen an bestimmten Projekten rund um die TuS arbeiten und im Idealfall am Ende des Tages konkrete Ergebnisse erzielen, die bereits während oder in kurzer Zeit nach dem Treffen umgesetzt werden können. Die TuS Koblenz lädt Personen, die sich eine regelmäßige Mitarbeit vorstellen können, dazu ein, den Arbeitstag mitzugestalten, dazu reicht eine kurze Mail an post@tuskoblenz.de.

Um 13 Uhr √∂ffnet dann das Stadion Oberwerth f√ľr Besucherinnen und Besucher der Oberliga-Partie. Tickets f√ľr die Partie sollten vorab auf tuskoblenz.de/tickets erworben werden. Diese Tickets m√ľssen nicht ausgedruckt werden, sondern k√∂nnen auf dem Smartphone als Handy-Ticket vorgezeigt werden. Im Heimbereich ist zus√§tzlich eine Tageskasse ge√∂ffnet, EC-Kartenzahlung ist m√∂glich. Aufgrund landesgesetzlicher Regelungen sind derzeit keine Corona-Beschr√§nkungen im Stadion Oberwerth vorgesehen.

Wir freuen uns auf euren Besuch und Unterst√ľtzung, ganz gleich ob beim Arbeitstag oder beim anschlie√üenden Heimspiel!¬†

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien