1. MannschaftMit Dylan in Liga 4: Offensivspieler Dylan Esmel verlängert Vertrag

01/07/2023
dylanesmel_verlaengerung_2023_01

Ein weiterer Spieler aus dem Oberliga-Kader geht den Weg in die vierte Liga mit: Offensivspieler Dylan Esmel verlängert seinen auslaufenden Vertrag, wie die TuS Koblenz heute mitteilt. 

Mit 25 Torbeteiligungen in Pflichtspielen der Saison 22/23 geh√∂rte Dylan Esmel in der abgelaufenen Spielzeit zu den absoluten Leistungstr√§gern der Blau-Schwarzen und brachte gegnerische Defensivreihen zeitweise bis an den Rand der Verzweiflung. Technisch versiert und mit gro√üem Tempo ausgestattet, dazu im Zweikampf √§u√üerst robust, hat er die gro√üen Hoffnungen, die zu Beginn der Saison in ihn gesteckt wurden, mehr als erf√ľllt. Jetzt nimmt Offensivspieler Esmel gemeinsam mit der TuS Koblenz die gro√üe Herausforderung Regionalliga in Angriff.

‚ÄěWir freuen uns, dass Dylan bereit ist, gemeinsam mit uns in die Regionalliga S√ľdwest zu gehen. Er ist technisch hervorragend ausgebildet und bringt zus√§tzlich die f√ľr die Regionalliga erforderliche Robustheit mit. Seine Tore in der abgelaufenen Saison haben zum Aufstieg in die Regionalliga S√ľdwest beigetragen und insbesondere sein Treffer im R√ľckspiel gegen die SG Sonnenhof Gro√üaspach ist einer, der den meisten TuS-Fans sehr sehr lange in Erinnerung bleiben wird. Wir glauben, dass er auch in der vierten Liga gegnerische Defensivketten vor erhebliche Probleme stellen wird und freuen uns jetzt schon drauf, ihn auch in der neuen Saison im Trikot der TuS Koblenz zu sehen‚Äú, so Sportvorstand Sam-Vincent Graef zur Vertragsverl√§ngerung von Dylan Esmel.

Zeit, gemeinsam mit Dylan auf die kommende Regionalliga-Saison anzustoßen РBitte ein Bit! 

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien