Deprecated: Required parameter $fingerprint follows optional parameter $port in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/sftp.php on line 302

Deprecated: Required parameter $user follows optional parameter $port in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/sftp.php on line 302

Deprecated: Required parameter $settings_values follows optional parameter $initial_value in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/s3-enhanced.php on line 116
Schmahl GmbH verlängert Sponsoring – TuS Koblenz 1911 e.V.
 

NewsSchmahl GmbH verlängert Sponsoring

21/06/2022
Schmahl_2022_Web

Das Koblenzer Traditionsunternehmen Schmahl GmbH und die TuS Koblenz setzen ihre langjährige Partnerschaft fort: Wie Verein und Unternehmen mitteilen, wird die Schmahl GmbH auch in der neuen Saison die Schängel als Sponsor unterstützen.

Die Schmahl GmbH blickt auf eine über hundertfünfzigjährige Tradition zurück: Gegründet 1870 als Eisenhandlung im Koblenzer Altengraben, wird gerade vielen älteren Schängeln das Unternehmen insbesondere unter dem Namen „Ofenhaus Schmahl“ (ab 1950) noch in bester Erinnerung sein. Im Jahr 2008 zog die jetzige Schmahl GmbH dann an den heutigen Standort in der Carl-Spaeter-Straße. Auch das Sortiment wurde dem Wandel der Zeit und des Marktes angepasst: Heute liegt der Schwerpunkt auf Werkzeug, Arbeitskleidung und Gartengeräten. 

„Die Schmahl GmbH ist ein treuer Partner der TuS und die Kontakte zwischen Verein und Unternehmen sind vielfältig: Nicht nur, dass Geschäftsführer Jürgen Koch TuS-Fan ist, sondern die Schmahl GmbH beschäftigt darüber hinaus auch Personen aus der Fanszene der TuS. Dass die langjährige Partnerschaft zwischen einem solchen Traditionsunternehmen wie Schmahl und einem Traditionsverein wie der TuS jetzt fortgesetzt wird, das freut uns wirklich sehr“, so Michael Stahl zur Vertragsverlängerung.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

@tuskoblenz - 4 Wochen

RT : TuS Neuendorf bzw. stehen für große Fußballgeschichte. Einst die "gelbe Gefahr" aus dem "Fußballdorf", gab es…

@tuskoblenz - 1 Monat

👇

@tuskoblenz - 1 Monat

Heeee! 🥲

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien