SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

03/10/2023
spielbericht_schaengelschmiede_anfokt23

Das Derby gegen den SV Eintracht Trier gewann unsere U19 mit 3:2! Den besseren Start erwischten die Trierer und gingen nach zw√∂lf Minuten per Freisto√ü in F√ľhrung. Die Sch√§ngel lie√üen sich nicht beirren und kamen immer h√§ufiger vor das gegnerische Tor, blieben aber bis zur Pause torlos. Direkt nach Wiederanpfiff traf Jannik Schumann aus 25 Metern zum Ausgleich. Nach einer Stunde war es erneut Jannik Schumann, der die TuS mit 2:1 in F√ľhrung brachte. Eine Viertelstunde vor Schluss sorgte Evren Akahiskali mit dem 3:1 f√ľr die Vorentscheidung. In der dritten Minute der Nachspielzeit traf der SV per Freisto√ü zum 3:2-Endstand.

Die Mini-Siegesserie unserer U17 ist im Ausw√§rtsspiel beim SV Gonsenheim gerissen. Trotz einer guten Anfangsphase hatten die Sch√§ngel Probleme mit dem tief und kompakt verteidigenden Gegner, der Blau-Schwarz immer wieder auszukontern wusste. In der ersten H√§lfte hatten die Koblenzer einige Torchancen, die sie jedoch nicht nutzen konnten. Es ging mit einem 0:2-R√ľckstand in die Kabinen. In H√§lfte zwei konnten die Sch√§ngel keine Gefahr mehr vor dem gegnerischen Tor erzeugen und verloren schlussendlich mit 4:0 in Gonsenheim.

Im Ausw√§rtsspiel beim FC Speyer spielte unsere U15 (Foto) eine super erste H√§lfte, Anton Hahn erzielte nach nur sechs Minuten das 1:0 aus Koblenzer Sicht. Nach 23 Minuten traf erneut Anton Hahn zum 2:0. Obwohl die Sch√§ngel in H√§lfte eins schon h√∂her h√§tten f√ľhren m√ľssen, ging es mit der 2:0-F√ľhrung in die Kabine. In der zweiten Halbzeit gingen die Koblenzer es etwas ruhiger an, lie√üen damit den Gegner nochmal ins Spiel kommen und machten es so unn√∂tig spannend. Die Schlussphase geh√∂rte aber wieder Blau-Schwarz und am Ende stand ein verdienter 2:0-Ausw√§rtssieg.

Die U16 √ľberzeugte mit 4:0 gegen die TuS Mosella Schweich.

Unsere U14 gewann zuhause mit 6:1 gegen den JFV Bitburg.

Die U13 gewann ihr Heimspiel gegen den JFV Wolfstein WW/Sieg mit 3:0.

Bei der SG Westum musste sich die U12 mit 3:1 geschlagen gegeben.

Unsere U11 setzte sich mit 2:0 gegen den FSV Lahnstein durch.

Die U10 war im Freundschaftsspiel gegen den Ahrweiler BC mit 12:2 siegreich.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien