SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

15/03/2024
vorbericht_schaengelschmiede_mittemaerz24

Am Sonntag steht f√ľr unsere U19 ein sehr wichtiges Spiel im Abstiegskampf gegen den FC 08 Homburg an. Aktuell trennen die Sch√§ngel und die Homburger in der Tabelle nur einen Punkt. Mit einem Sieg k√∂nnte die TuS etwas Abstand zwischen sich und die Abstiegspl√§tze bringen. Die U19 freut sich in diesem wichtigen Spiel √ľber Unterst√ľtzung! Los geht‚Äôs am Sonntag um 13 Uhr auf dem Oberwerth.

Unsere U17 ist am Sonntag im Derby beim SV Eintracht Trier gefordert. Nach zwei Pflichtspielsiegen in Folge, m√∂chten die Koblenzer auch hier punkten und so den Abstand auf Trier in der Tabelle auf zwei Punkte verk√ľrzen. Das Hinspiel entschied die TuS mit 4:3 f√ľr sich. Die Partie startet um 13 Uhr in Trier.

Die U15 möchte nach der letzten Niederlage gegen den SV Elversberg dieses Wochenende beim SV Gonsenheim Wiedergutmachung betreiben. Anstoß ist am Samstag um 17 Uhr in Mainz.

F√ľr die U16 geht es am Samstag um 19:30 Uhr ausw√§rts gegen die SG 2000 M√ľlheim-K√§rlich.

Unsere U14 ist zuhause gegen die Spvgg. EGC Wirges gefordert. Anstoß ist am Samstag um 15:45 Uhr auf dem Oberwerth.

Am Samstag um 14 Uhr steht f√ľr die U13 ein Heimspiel gegen den FC Metternich an.

Die U12 empfängt am Samstag um 12:30 Uhr die JSG Remagen auf dem Oberwerth.

F√ľr die U11 steht ein Ausw√§rtsspiel beim FV R√ľbenach auf dem Programm. Los geht‚Äôs am Samstag um 10 Uhr.

Unsere U10 trifft am Samstag um 10 Uhr auswärts auf den FC Metternich.

Die TuS und ihre Jugendpaten Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2024 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien