SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

17/11/2022
schaengelschmiede_vorschau_18_21_nov_22

Nach der Niederlage gegen Speyer trifft unsere U19 an diesem Sonntag zuhause auf den SV Elversberg. Elversberg und unsere TuS trennen derzeit nur einen Punkt und zwei Tabellenplätze. Gegen den direkten Konkurrenten möchte die Mannschaft von Cihan Akkaya unbedingt punkten. Anstoß ist um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Der 13. Spieltag der B-Junioren Regionalliga f√ľhrt unsere U17 am Samstag zum Tabellenvorletzten Wormatia Worms. Die TuS belegt derzeit Platz neun in der Tabelle. Die Mannschaft von Trainer Andr√© Steinbach m√∂chte den Schwung vom Derbysieg am vergangenen Wochenende mitnehmen und drei Punkte mit nach Koblenz bringen. Ansto√ü ist um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Worms.

Unsere U15 kann sich an diesem Wochenende auf einen Heimspieltag gegen die Spfr. Eisbachtal freuen. Nach zuletzt zwei sieglosen Spielen in Folge m√∂chten die Koblenzer diese Woche wieder punkten. Die Sportfreunde aus Eisbachtal belegen Platz 13 in der Tabelle und konnten keins der letzten f√ľnf Ligaspiele gewinnen. Ansto√ü ist am Sonntag um 16 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

F√ľr unsere U16 geht es am Samstag zu einem Freundschaftsspiel gegen den FC Metternich. Ansto√ü ist um 13:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Metternich.

Die U14 trifft am Samstag zuhause auf den FC Plaidt. Anstoß ist um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

F√ľr die U12 steht ein Ausw√§rtsspiel beim Ahrweiler BC an. Ansto√ü ist am Samstag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Heimersheim.

Unsere U11 trifft auswärts auf den SC Bendorf-Sayn. Anstoß ist am Samstag um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Bendorf-Sayn.

Im Kreispokal spielt unsere U10 am Samstag gegen die JSG Augst. Anstoß ist um 10 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Simmern.

Unsere J√ľngsten der U9 treten am Samstag in einem Funino-Turnier an. Beginn ist um 12 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in R√ľbenach.

Die TuS und ihre Jugendpaten Globus Koblenz-Bubenheim und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2024 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien