SchängelschmiedeSpieltagsvorschau: Die Spiele unserer Jugend am Wochenende

09/09/2022
vorschau_jugend_wochenende_9_11_september_2022

Am Wochenende stehen für die Mannschaften der Schängelschmiede die nächsten Saisonspiele an:

Die U19 ist am 3. Spieltag der Regionalliga Südwest auswärts gegen den VfR Wormatia Worms gefordert. Beide Mannschaften begannen die Saison jeweils mit einem Sieg und einer Niederlage, Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Worms.

Auf einen Heimspieltag kann sich die U17 freuen: Auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth geht es gegen den derzeitigen Tabellenführer 1. FSV Mainz 05 II. Mainz steht mit zwei Siegen aus zwei Spielen gut da. Die TuS hat bislang erst ein Saisonspiel bestritten, konnte dieses aber ebenfalls gewinnen. Das letzte Spiel gegen Mainz im Mai dieses Jahres gewannen die Schängel, Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr.

Für die U15 steht an diesem Wochenende der 2. Spieltag der Regionalliga Südwest an. Zuhause geht es für die Mannschaft von Trainer Enrico Adams gegen den SV Elversberg. Beide Teams kamen gut in die neue Saison und gewannen jeweils ihr erstes Spiel. Die U15 der TuS möchte an diese Leistung anknüpfen und die Punkte auf dem Oberwerth behalten. Anstoß ist am Samstag um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Oberwerth.

Die weiteren Spiele der Schängelschmiede im Überblick:

Die U16 der TuS trifft am 3. Spieltag in der Rheinlandliga auf den FSV Trier-Tarforst. Anstoß ist am Samstag um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Oberwerth.

Für die U14 der TuS geht es am 3. Spieltag der Rheinlandliga gegen den FC Rot-Weiß Koblenz. Anstoß ist am Samstag um 12:15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Oberwerth.

Die U13 der TuS spielt am 2. Spieltag der Rheinlandliga gegen den JFV Schieferland. Anstoß ist am Samstag um 10:30 Uhr auf dem Kunstrasen am Oberwerth.

Die U12 startet an diesem Wochenende in die neue Bezirksliga-Saison. Auswärts geht es gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich II. Anstoß ist am Samstag um 10:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Mülheim-Kärlich.

Unsere U10 tritt am Samstag um 10:30 Uhr in einem Freundschaftsspiel gegen Metternich an.

Die TuS und unsere Jugendpaten Globus Koblenz-Bubenheim und Wintec Autoglas wünschen den Jugendmannschaften ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

@tuskoblenz - 7 Tagen

RT : Muss heute die geliebte @tuskoblenz-Wanddeko wegen Umzugs meiner Mutter aus meinem alten Kinderzimmer abmachen. So werde ich…

@tuskoblenz - 3 Wochen

Wir verpflichten Stürmer Erijon Shaqiri! Willkommen in der schönsten Stadt an Rhein und Mosel, Erijon! 🙌 Zur Mel…

@tuskoblenz - 3 Wochen

Auf einen kranken Jungen noch draufhauen, lieber nicht. 😬 Gesund werden! 🤝

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien