SchängelschmiedeU12 wird vorzeitig Meister der Bezirksliga Mitte

11/05/2023
u12_meister20222023

Es ist geschafft: Nach dem gestrigen Heimspielerfolg √ľber den Ahrweiler BC (3:2), ist die U12 der TuS Koblenz bereits einen Spieltag vor Ende der Saison Meister der Bezirksliga Mitte geworden. Mit sechs Punkten Vorsprung vor dem ersten Verfolger, dem FC Plaidt, sind die Jungs der Trainer Andreas und Jonathan Schaaf nicht mehr vom ersten Platz zu verdr√§ngen. Mit 45 Punkten aus bisher 17 Spielen gelang der U12 dar√ľber hinaus eine √ľberzeugende Punkteausbeute.

‚ÄěHerzlichen Gl√ľckwunsch an unsere U12 zum Gewinn der Meisterschaft! Ein wirklich toller Erfolg, auch wenn man bedenkt, dass unsere U12 als j√ľngerer Jahrgang in der Regel gegen √§ltere Teams antritt. Ein besonderer Dank geb√ľhrt unserem U12-Trainerteam, Andreas und Jonathan Schaaf, die gro√üen Anteil am Erfolg der U12 haben, indem sie unseren Jugendspielern eine gute Grundausbildung im Fu√üball vermitteln, gleichzeitig aber auch den Spa√ü am Fu√üball nicht zu kurz kommen lassen, der in diesem Alter im Vordergrund steht‚Äú, so Marc Mies, Sportlicher Leiter Jugend und Oliver Feils, Vorstand Jugend, in einem gemeinsamen Statement.¬†

Die News aus unserer Jugend werden präsentiert von Globus Koblenz-Bubenheim und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien