NewsPersönliche Erklärung von Oliver Beicht

20/09/2023
Beicht_Web_Sept2023

Mit einer persönlichen Erklärung wendet sich Oliver Beicht an die Mitglieder und Fans der TuS.

„Liebe TuS-Fans, 

als Unternehmer ist mein Arbeitsalltag von langen Tagen, auch am Wochenende, geprägt. Ich bin viel Arbeit gewohnt und habe daher auch den zusätzlichen Aufwand mit dem Ehrenamt bei der TuS Koblenz gut gemanagt bekommen. 

Allerdings ist auch mein Zeitkontingent nicht unendlich und meine Prioritäten haben sich verschoben: Überraschenderweise gibt es eine Änderung in unserer Familienplanung und ich werde in wenigen Wochen Vater von Zwillingen. Als Zugezogene werden wir dabei nicht auf kurzfristige Unterstützung, beispielweise aus den Familien, zurückgreifen können, sondern müssen die neue Situation alleine meistern. Daher werde ich in einigen Bereichen kürzertreten müssen und trete somit, mit einem weinenden Auge, von meinem Amt als Vizepräsident zurück. Es war eine tolle Zeit und ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen, bitte aber um Verständnis für die neue Situation.

Mein ausdrücklicher Dank geht an die vielen Ehrenamtler und Mitarbeiter der TuS, den Vorstand für die gute Zusammenarbeit und die unzähligen abendlichen Überstunden sowie unseren Cheftrainer Michael Stahl, die Spieler und die TuS-Fans – es war eine klasse Zeit. 

Wir sehen uns sicher weiterhin auf dem Oberwerth und, wenn möglich, auf dem ein oder anderen Auswärtsspiel.“

Die TuS Koblenz dankt Oliver Beicht für seine ehrenamtliche Arbeit ganz ausdrücklich und bedauert den plötzlichen Rücktritt sehr. Bis zu einer Nachwahl des Vizepräsidenten für Finanzen im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung, werden Präsident Christian Krey und Vizepräsident Nils Lappahn die Aufgaben von Oliver Beicht übernehmen.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien