SchängelschmiedeSpieltagsankündigung der Schängelschmiede

22/09/2023
vorbericht_schaengelschmiede_mitteendsept23

Unsere U19 konnte in der neuen Regionalligasaison bislang noch keinen Sieg feiern, möchte das im Auswärtsspiel beim FC 08 Homburg aber ändern. Die Homburger gewannen zwei der ersten drei Spiele und belegen mit sechs Punkten derzeit einen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Die TuS steht mit einem Punkt aus den ersten drei Spielen auf Platz zwölf. Angepfiffen wird das Spiel am Sonntag um 12 Uhr in Homburg.

Für unsere U17 steht nach dem Kantersieg am letzten Spieltag diesen Sonntag das Derby gegen den SV Eintracht Trier an. Kein einfaches Spiel für die Schängel, mit den Trierern kommen nämlich die aktuellen Tabellenführer der Regionalliga aufs Oberwerth. Aus drei Spielen holten die Gäste die maximale Punkteausbeute von neun Punkten. Aber auch der Trend der Schängel zeigte zuletzt nach oben, so dass sie alles tun werden, um diesen fortzusetzen. Los geht’s um 13 Uhr auf dem Oberwerth.

Nach dem sich die U15 letzte Woche gegen den SV Elversberg geschlagen geben musste, möchten die Schängel dieses Wochenende gegen den SV Gonsenheim ein anderes Gesicht zeigen und drei Punkte auf dem Oberwerth behalten. Aber auch die Gonsenheimer gewannen nur eins von drei Spielen und werden ebenfalls unbedingt punkten wollen. Das Spiel startet am Samstag um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Die U16 möchte am Samstag gegen den JFV Rhein-Hunsrück ihren aktuellen Siegeszug fortführen. Um 17 Uhr beginnt die Partie in Kirchberg (Hunsrück).

Am Samstag trifft unsere U14 im Stadtduell auf den FC Rot-Weiss Koblenz. Das Spiel beginnt um 10:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Unsere U13 möchte am Samstag gegen die Sportfreunde Eisbachtal den vierten Sieg in Folge einfahren. Anstoß ist um 12:30 Uhr in Nentershausen.

Für die U12 geht es am Samstag zur SG 2000 Mülheim-Kärlich. Die Partie beginnt um 12 Uhr in Mülheim-Kärlich.

Am dritten Spieltag der Kreisklasse trifft die U11 auf die JSG Immendorf. Los geht’s am Samstag um 12 Uhr in Immendorf.

Die U10 ist am Samstag in einem Auswärtsspiel bei der JSG Untermosel gefordert. Anstoß ist um 11 Uhr auf dem Hybridrasenplatz in Winningen.

Die TuS und ihre Jugendpaten Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas wünschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien