SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

19/09/2023
bericht_schaengelschmiede_mittesept_2023

Die U19 bleibt weiter ohne Sieg in der neuen Regionalligasaison. In einer offensiven Partie gegen den FK Pirmasens erwischten die Sch√§ngel den besseren Start, Raphael Hense traf nach Eckball zum 1:0. Die Pf√§lzer glichen jedoch zehn Minuten sp√§ter per Elfmeter aus und stellten in der 37. Minute sogar auf 2:1. Nach dem Seitenwechsel drehte die TuS innerhalb von drei Minuten durch Tore von Marvin Richard und Marvin Geissen das Spiel. Kurz darauf glichen die G√§ste zum 3:3 aus. Nach 68 Minuten dann die erneute TuS-F√ľhrung durch Leo Sauerborn. Trotz Koblenzer Chancen war es der FK Pirmasens, der in der 78. Minute zum 4:4-Endstand einnetzte.

Unsere U17 fuhr gegen den FSV Trier-Tarforst die ersten drei Punkte ein. Die Sch√§ngel waren √ľber das gesamte Spiel hinweg pr√§sent in den Zweik√§mpfen und erspielten sich viele Chancen. Bereits in der ersten H√§lfte trafen Jacob Schlich (2) und Samet Kaya f√ľr die TuS, mit einer 3:1-Pausenf√ľhrung ging es in die Kabine. In der zweiten Halbzeit nutzten die Koblenzer ihre Chancen noch effektiver, sodass Jan Friesen, Ben Vulicevic (3) und erneut Samet Kaya das 8:1-Endergebnis besiegelten.

Nach einem √ľberzeugenden Auftritt der U15 am vergangenen Wochenende, erwischten die Sch√§ngel beim SV Elversberg einen schwierigen Tag. Nach der ersten Halbzeit lagen sie bereits mit 4:0 im R√ľckstand und in H√§lfte zwei erh√∂hten die Gastgeber schnell auf 5:0. Per Eigentor fiel der einzige Treffer der Blau-Schwarzen und Elversberg setzte mit dem 6:1 den Schlusspunkt der Partie.

Der U16 gelang ein 11:0-Kantersieg gegen den JFV Hunsr√ľckh√∂he Morbach.

Die U14 musste sich im Derby beim SV Eintracht Trier mit 6:1 geschlagen geben.

Einen 10:0-Kantersieg erspielte sich die U13 gegen die JSG Hammer Land ‚Äď Niederhausen.

Die U12 gewann zuhause mit 10:1 gegen die JSG Eifeltor.

Unsere U11 feierte einen ungefährdeten 17:0-Auswärtssieg gegen die JSG Rheindörfer.

Mit 26:0 gewann unsere U10 am ersten Spieltag der Kreisklasse gegen die JSG Immendorf.

Die U9 absolvierte ein aufschlussreiches Testspiel gegen den FV R√ľbenach.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien