SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

12/09/2023
spieltagsbericht_schaengelschmiede_0810september23_2324

Unsere U19 musste sich beim SV Elversberg mit 4:0 geschlagen geben. Dabei erspielten sich die Blau-Schwarzen in den ersten 35 Minuten gute Chancen, die jedoch keinen Torerfolg brachten. Die Gastgeber hingegen nutzten gleich die erste Gelegenheit zum 1:0 und erhöhten keine zwei Minuten später durch einen direkt verwandelten Eckball auf 2:0. Die Koblenzer waren jetzt verunsichert und Elversberg schoss noch vor der Pause das 3:0. Danach gab es nur noch wenige Höhepunkte, die Hausherren setzten nach einem Konter mit dem 4:0 den Schlusspunkt.

Die U17 zeigte gegen den SV Elversberg eine gute erste Halbzeit in einer temporeichen Partie. Ismail Shehata traf sp√§t zur verdienten Pausenf√ľhrung der Sch√§ngel, die aufgrund des Chancenplus h√∂her h√§tte ausfallen m√ľssen. Nach dem Seitenwechsel kamen die G√§ste st√§rker aus der Kabine und trafen zum 1:1, das die Sch√§ngel per Distanzschuss von Albijon Bajramaj direkt zum 2:1 konterten. Elversberg wusste in der Folge jedoch Fehler der Koblenzer Abwehrreihe zu nutzen und drehte das Spiel zum 3:2-Endstand.

Einen ungef√§hrdeten 5:0-Ausw√§rtssieg konnte unsere U15 gegen den FC 08 Homburg einfahren. Die Sch√§ngel fanden gute spielerische L√∂sungen und f√ľhrten nach H√§lfte eins bereits mit 2:0. Nach dem Halbzeitpfiff erzielten sie drei weitere Tore zum 5:0-Endstand. Insgesamt h√§tten die Koblenzer hier sogar noch h√∂her gewinnen k√∂nnen, da sie noch einige hundertprozentige Chancen liegen lie√üen. F√ľr die TuS trafen Anton Hahn (2), Luca Pfeil (2) und Elson Muqa.

Die U16 ließ bei der JSG Hochwald Saarburg nichts anbrennen und gewann souverän mit 7:0.

Unsere U14 konnte im Spiel gegen die SG 2000 M√ľlheim-K√§rlich einen 4:2-Sieg einfahren.

F√ľr die U13 stand ein Pflichtspiel gegen den FC Rot-Weiss Koblenz an, das die TuS mit 5:0 f√ľr sich entschied. Im Freundschaftsspiel gegen den Bonner SC mussten sich die Sch√§ngel hingegen 4:0 geschlagen geben.

Im ersten Spiel der neuen Bezirksligasaison gewann unsere U12 deutlich mit 13:0 gegen die JSG Remagen.

Bereits am Freitag siegte die U10 souverän im Kreispokal gegen die JSG Rheindörfer mit 20:0.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien