U12 steigt in die Rheinlandliga auf

U12 steigt in die Rheinlandliga auf

Schängel mit makelloser Qualifikation

In der kommenden Saison wird es zum ersten Mal eine fest installierte Rheinlandliga in der D-Jugend geben. Dafür mussten die Schängel im Juni vier Qualifikationsspiele bestreiten. Gegner hierbei waren der SC Bendorf/Sayn, JFV Zissen, Ahrweiler BC und die SG 2000 Mülheim/Kärlich. Als erstes ging es für die U12 nach Zissen. Dort gab es einen ungefährdeten 5:1 Auftaktsieg. Mit den ersten drei Punkten im Rücken, ging es dann zum nächsten Auswärtsspiel nach Bendorf. Der stark unterlegene Gegner aus Bendorf war von Beginn an chancenlos. Am Ende stand ein 18:0 Auswärtssieg. Das dritte Spiel bestritten die Schängel wiederum nicht auf heimischem Geläuf, sondern in Ahrweiler. Dort zeigte das gesamte Team eine geschlossen gute Mannschaftsleistung und konnte auch in der Höhe verdient mit 7:0 gewinnen. Zum Abschluss der Runde, reiste die SG 2000 Mülheim/Kärlich für das Spitzenspiel auf´s Oberwerth an. Die Zuschauer bekamen an diesem Tag sehr guten Jugendfußball zu sehen. Die TuS konnte sich aber mehr Chancen erspielen und überzeugte auf ganzer Linie. Durch gutes Kombinationsspiel und die ein oder andere Variante bei Standards, stand es nach 15 Minuten bereits 3:0 für die U12. Durch eine Unachtsamkeit der TuS Abwehr verkürzten die Gäste kurz vor der Pause dann noch auf 3:1.



Bei Wiederanpfiff kamen die Schängel hochkonzentriert aus der Kabine. Das 4:1 lies dann nicht lange auf sich warten. Die Gäste aus Mülheim/Kärlich verkürzten nochmal auf 4:2, aber wenig später wurde der alte Abstand durch das Tor zum 5:2 wiederhergestellt. Dies war auch der Endstand. Somit konnte sich die U12 souverän für die D-Junioren Rheinlandliga qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und viel Erfolg für die kommende Saison!

möbel billi
zum Liveticker
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz