U19 der TuS Koblenz zieht ins Rheinlandpokalfinale ein

U19 der TuS Koblenz zieht ins Rheinlandpokalfinale ein

Die Schängel gewinnen mit 3:1 gegen den ABC

Mit einer konzentrierten Leistung hat die U19 der TuS Koblenz das Halbfinale des Pokals für sich entscheiden können und den Einzug in das Rheinlandpokalfinale perfekt gemacht. Nach 90 Minuten gegen den Ahrweiler BC hieß es 3:1 für die Schängel. Mann des Tages war Paul Heuser mit zwei Toren, einen weiteren Treffer markierte Larion Kosuchin.


Das Finale wird am kommenden Freitag oder Sonntag auf dem Oberwerth stattfinden, Gegner ist die U19 der Eintracht aus Trier.
möbel billi
Adventskalender 2020
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz