Ozan Ekici verletzt sich im Training schwer

Ozan Ekici verletzt sich im Training schwer

Der Verteidiger der TuS Koblenz hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Die TuS Koblenz wünscht ihrem Spieler Ozan Ekici gute Besserung. Wie der Verein mitteilt, hat sich der Verteidiger im Training einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt mehrere Monate aus.

„Eine schlimme Nachricht für Ozan und für die TuS Koblenz. Wir haben ja erst vor Kurzem seinen Vertrag verlängert, weil wir seine Qualitäten als Spieler schätzen. Ozan soll wissen, dass der Verein hinter ihm steht und wir ihn bei seiner Rehabilitation nach Kräften unterstützen werden“, so Vizepräsident Nils Lappahn.
möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz