U14 mit Remis beim Stadtrivalen Rot Weiß Koblenz

U14 mit Remis beim Stadtrivalen Rot Weiß Koblenz

FOTO: Mannschaftsfoto mit Benjamin Klaile und Hermann Dapper als Vertreter von TuS Koblenz II, die den Trikotsatz der U14 sponserten. Vielen Dank!

Am Samstagabend traten die Jungs um Trainer André Steinbach beim Stadtkonkurrenten RW Koblenz an. Es entwickelte sich von Anfang an ein temporeiches Spiel. In Minute 12 schafften es die Schängel die körperlich präsente Abwehr Links mit geschicktem Kurzpassspiel zu durchbrechen und den Ball einzunetzen. Es sah lange nach einem 2:0 aus, kurz vor der Pause waren es aber die Rot-Weißen, die nach einer Ecke den Ausgleich markierten, was auch zugleich der Endstand war. RW Koblenz agierte vorwiegend mit langen Bällen in Richtung der beiden Stürmer, um bei Ballverlust direkt hoch zu pressen. Trotzdem gelang es der TuS immer wieder, sich spielerisch aus den Drucksituationen herauszukombinieren. Alles in Allem ein Spiel auf Augenhöhe und  am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden.



Für TuS Koblenz U14 spielen: Evren Akahiskali, Felix Albrecht, Abdi Ali, Bastian Barth, Lorenc Canaj, Lucas Christof, Konrad Cornelius, David Girmann, Razak Issaka, Jayden Juranovic, Julius Krug, Ardian Rastelica, Marvin Richard, Jannik Schumann, Keanu Steinbach, Leonard Ulges, Ben Vulicevic, Luca Wehner, Xhemajl Zeneli.

möbel billi
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz